Schlagwort-Archive: Link

Kommt Zeit kommt Rat

Nachdem ich erneut in meinem Alltag mit den üblichen Freunden wie Arbeit, lebenslanges Lernen, Krankheit, Ehrenamt und soziale Verpflichtungen verschwunden bin und meine begonnenen Blogbeiträge nur als Drafts abspeichern konnte, heute ein Link aus der Zeit zu einem konsumkritischen Artikel. Konsum wird uns doch täglich als schön verkauft. Helfen uns Verbote? Das würde ich mir wünschen. Aber warum sollte der König seinem Volk befehlen – nicht mehr an seiner Nadel zu hängen? Ich denke die Transition kommt von unten, aus den Wurzeln, nicht von oben, wo die Luft zu dünn zum klaren Denken ist.

Ich will Verbote!

 

Minimalismus – Link

Heute bin ich auf einen kurzweiligen Artikel zum Thema Minimalismus gestoßen

ein-neuer-lebensstil-erwaechst-der-minimalismus

Die vorgestellten Geschichten zeigen sehr gut, wie Menschen sich den Minimalismus nach Gusto gestalten.

Es gibt keine allgemein gültige Definition von Minimalismus. Der Duden definiert M. als „bewusste Beschränkung auf ein Minimum, auf das Nötigste“.

Was jeder von uns als das Nötigste empfindet, das ist sicherlich sehr unterschiedlich.

Zudem ist es ein Prozess, im Laufe der Lebensjahre verändern sich Ansprüche, Ziele, Gewohnheiten und somit auch das „Nötigste“.