Topinambur-Blatt-Salat Varianten

DSC_0062

Geht es euch vielleicht auch so, dass ihr Topinambur in gekochter Form zu geschmacksintensiv empfindet? Es kommt sicherlich auf das Mischungsverhältnis an, dennoch ist der Geschmack von Topinambur auch in kleinen Mengen recht intensiv. Topinambur ist eine süßliche Alternative zur Kartoffel, so heißt es. Allerdings sind unsere Kartoffeln mittlerweile schon sehr neutral im Geschmack. Ganz selten erhalten wir von Freunden alte Sorten mit diesem ursprünglichen Geschmack der Kartoffel, den ich mit meiner Kindheit noch verbinde.

Von meiner Freundin weiß ich, dass der Anbau  von Topinambur unkompliziert ist und die Knolle hervorragend in unseren Breiten wächst. Wer mehr über Topinambur erfahren möchte kickt hier.

Mit unserer Kartoffelkombinat-Kiste erhalten wir auch einen Kartoffeldruck, darin stand die Empfehlung, Topinambur doch mal als Salat zu probieren. Ich fand das etwas gewagt, denn Kartoffeln essen wir ja auch nicht gerne roh und bislang kannte ich nur Suppen, Aufläufe, Püree – eben gekochte Speisen.

Doch im Salat entfaltet die rohe Topinambur-Knolle eine herrliche Note. Das solltet ihr unbedingt mal ausprobieren, falls es euch nach einem neuen Geschmackserlebnis verlangt. ;)

Und so geht es:

  • 1 Knolle Topinambur waschen und mit Schale raspeln
  • wahlweise einen Apfel, Sellerie, schwarzen Rettich, gelbe Beete oder Karotten ebenso raspeln (wir haben alle Variationen ausprobiert, einfach immer lecker!)
  • fein gewürfelte Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 EL milden Obstessig
  • 1 TL Apfelsüße
  • Würzen mit Pfeffer, Gartenkräutern, Senfkörner, Sojasoße, Salz
  • Blattsalate der Saison

Die Marinate mit den Raspeln gut vermischen und anschließend den Blattsalat dazu geben. Erneut gut mischen und direkt genießen. Guten Appetit!

DSC_0050

Advertisements

2 Gedanken zu „Topinambur-Blatt-Salat Varianten

  1. frausiebensachen

    ich finde topinambur roh (und auch gekocht) sehr lecker, aber er macht (mir) wahnsinnige blähungen. (also nicht so’n bißchen gepupse, sondern richtig arg mit bauchweh…). das mal als vorwarnung, kann passieren.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s