Winterschlaf beendet?

Der Frühling ist da!

Mit ihm kommen die lauen Nächte und die langen Abende. Herrlich. Dank der Zeitumstellung kann ich abends nach der Arbeit noch eine Runde im Park laufen. (Ich laufe ungern bei Dunkelheit alleine im Park, auch nicht in München.) Das leben erscheint reicher, freundlicher, und irgendwie ist der Tag länger und die Energie größer.

Neben aller Freude über die Natur, die erneut ihre schöne Seite und ihre Kraft zeigt, sollten wir uns einen Moment für die Tiere nehmen, die nun aus dem Winterschlaf oder der Winterstarre erwachen. Die ersten lebenden Frösche und Kröten konnten wir schon nachtaktiv die Straße oder den Radweg queren sehen. Leider haben es einige Brüder und Schwestern nicht geschafft. Die blutigen feuchten Flecken auf dem Asphalt sind leider zu schnell vergessen. Bald sind auch wieder die Igel auf den Beinen und den rollenden Blechlawinen ausgeliefert. Mich schmerzt es zu sehen, wie viele Tiere ihr Ende auf der Straße finden.

Hier gibt es einige Tipps, wie wir den Igeln helfen können. Zudem bin ich auf dieses Projekt gestoßen, welches mir bislang neu war:

Vielleicht können wir somit ein wenig dazu beitragen, dass mehr Igel überleben?! Falls ihr das auch gut findet, dann wäre es doch schön, wenn wir demnächst viele hoffentlich lebende Igel melden können. Die Einschränkung: Es geht nur um Igel aus Bayern. ;(

Ich wünsche euch einen schönen frühlingshaften Start ins Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s