Abschiedsbrief an einen hungrigen Freund

Lieber blauer Freund,

danke für die gemeinsame Zeit! Danke für deine Treue, Aufopferung und Ausdauer. Danke für deine Zuverlässigkeit!

DSC_0924_1

Der blaue Freund

Nach geschätzten 20 Jahren und unzähligen Wohnungswechsel geht unsere Beziehung zu ende. Heute wirst du deine letzte Reise zum Wertstoffhof antreten. Ich habe dich geerbt und seither immer pfleglich behandelt, dennoch scheint dein Motor müde und dein Leben erfüllt. Du konntest den Hals nie voll genug bekommen. Du hinterlässt einen leeren unbenutzten Beutel, da bin ich traurig. Ich wollte dich nicht gehen lassen, solange noch alles rund läuft. Nun ist es an der Zeit Danke und Tschüß zu sagen.

Ab jetzt haben wir einen Besen der deine Dienste verrichtet, weniger Strom, weniger Plastik, weniger Lärm, weniger Stauraum. Das wird schön! 

DSC_0926_1

Die Zeit hinterlässt ihre Spuren

Advertisements

Ein Gedanke zu „Abschiedsbrief an einen hungrigen Freund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s