DIY Kinderkram – Upcycling

Kinderkleidung ist ein dankbares Feld für Stoffresteverwertung. Die kleinen Schnittteile können auch prima aus alter Kleidung ausgeschnitten werden. Hier wurden Stoffreste, ein altes Polohemd, ein Unterhemd und neue Stoffe miteinander kombiniert.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Neben den ökologischen und ökonomischen Aspekten, sind die Stoffe, die bereits seit Jahren getragen und gewaschen wurden, weniger mit Schadstoffen belastet. Die Ausrüstung der Textilien, vielleicht besser bekannt als Veredlung, ist mit sehr viel Arbeitsaufwand, Chemie, Wasser, Energie und Belastung verbunden. Alleine eine Jeans, von der wohl jeder von uns mindestens eine im Schrank hat, kostet bei der Herstellung 12.000 Liter Wasser (Abwasser). Falls es euch interessiert, es gibt hier einen kurzweiligen Artikel über Denim.

Daher verwende ich gerne Kleidung, die ich nicht mehr tragen, verschenken oder spenden kann, für neue Kreationen (und wenn es nur Spüllappen werden). Kreativität und etwas Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten hilft ungemein. ;) Es gibt eine Vielzahl an DIY –  und Upcycling Blogs die viele Ideen und praktische Tipps bereithalten. Viel Spaß beim kreativen Schaffen! 

Interessante Links zum Thema Bekleidung und Ausrüstung:

https://www.greenpeace.de

http://www4.um.baden-wuerttemberg.de

http://www.umweltinstitut.org

kleine Auswahl an Blogs und Seiten zu DIY und Nähkram:

http://www.handmadekultur.de

http://www.stich-und-faden.de

https://plus.google.com/communities

https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „DIY Kinderkram – Upcycling

  1. widerstandistzweckmaessig

    Hallo!

    Herzlichen Dank fürs Verlinken!

    Deine Upcycling-Teile gefallen mir sehr gut, ich verwende auch schon seit einigen Jahren nur noch gebrauchte Textilien, abgesehen davon, dass sie nicht neu für mich produziert werden müssen, auch aus den von Dir genannten Gründen wegen den Schadstoffen.

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s