Stevia

DSC_0070

Stevia-Auszug kochen

Stevia schmeckt nicht allen, es ist sehr intensiv und kann schnell überdosiert werden. Ich experimentiere mit der Stevia Pflanze, die ich vor einigen Monaten als Geschenk bekam. Noch lebt sie – obwohl ich meinen grünen Daumen in meinem grünen Elternhaus gelassen habe.

Mittlerweile habe ich schon einige Auszüge aus den Blättern hergestellt. Falls ihr auch dazu Lust haben solltest, so geht es:

Blätter abziehen, kurz waschen, in einen Topf geben und mit Wasser zur Hälfte bedecken. 10 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Auszug in ein sauberes und abgekochtes Gefäß abfüllen, dazu ein Sieb verwenden. Im Kühlschrank hält sich der Stevia-Auszug ca. 4 Monate.

Die Blätter können nach dem Auskochen noch gegessen werden. Wenn du deine Kekse mit diesem Auszug süßt, dann werden sie grün! Das mögen nicht alle Gäste und Kollegen. :)

Zur Verwendung von künstlich verändertem Stevia Pulver und alternativem Stevia-Auszug gibt es auch sehr kontroverse Ansichten. In jedem Fall ist wie immer die Dosierung das Maß aller Dinge!

Stevia - Auszug kochn Stevia Auszug

Advertisements

Ein Gedanke zu „Stevia

  1. Pingback: saftiger Schokoladenkuchen | the green transition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s